Saturday, October 22, 2005

Die Wüste soll blühen

Heute war ich auf einer Sitzung, bei der es darum geht, wie wir denen, die von ihren Regierungen daran gehindert werden, etwas von Jesus zu erfahren, dennoch dieses Menschenrecht ermöglichen.

Gut, dass Gottes Geist erfindungsreicher ist als irgendwelche Mächtigen, die das Wort Gottes aus ganzen Weltregionen raushalten wollen!

Übrigens predige ich morgen früh beim Internationalen Gottesdienst auf der Frankfurter Buchmesse über das Thema:


Let him hear what the Spirit says

Discovering God’s Heart for a Postmodern Age
Revelation 3, 1-6


1To the angel of the church in Sardis write:
These are the words of him who holds the seven spirits of God and the seven stars. I know your deeds; you have a reputation of being alive, but you are dead.

2Wake up! Strengthen what remains and is about to die, for I have not found your deeds complete in the sight of my God.

3Remember, therefore, what you have received and heard; obey it, and repent.
But if you do not wake up, I will come like a thief, and you will not know at what time I will come to you.

4Yet you have a few people in Sardis who have not soiled their clothes. They will walk with me, dressed in white, for they are worthy.

5He who overcomes will, like them, be dressed in white. I will never blot out his name from the book of life, but will acknowledge his name before my Father and his angels.

6He who has an ear, let him hear what the Spirit says to the churches.


Sollte irgend jemand meine Blogs lesen, wäre ich über einen kleinen Kommentar überglücklich.

IC XC
NI KA


roland

3 Comments:

Blogger march said...

This comment has been removed by a blog administrator.

3:10 PM

 
Blogger march said...

ich lese mit, habe Dich abonniert und bin gespannt was noch so kommen wird :-)

und wenn Du mehr kommentare möchtest, solltest Du kommentare von aussen bei blogger freischalten ;-)

[unter blog einstellen -> einstellungen -> kommentare -> wer darf kommentare erstellen -> JEDER]

und wenn Du grade bei den einstellungen bist, könntest Du noch bei einstellungen -> formatierung -> die zeitzone auf UTC +1.00 Europe/Berlin stellen ...

gott segnet Dich!

march.

3:15 PM

 
Blogger Christoph W said...

Hallo Roland!

Wollte dir sagen, dass ich mit großer Begeisterung feststelle, dass du jetzt in die Welt des Bloggens vorgedrungen bist.
Gerne lese ich auch die Artikel von deinem Blog.

Ach ja, falls du es noch nicht weißt: Blog kommt von WebLog. Das wird nur cool auf Blog gekürzt!

WebLog macht für dich als Sprachwissenschaftler ja dann sicher schon Sinn!

Lg, Christoph

7:58 AM

 

Post a Comment

<< Home