Tuesday, March 21, 2006

München, Marburg und mehr

Hier bin ich wieder - schreibe diese Zeilen in München, wo ich für ein paar Tage bei ProChrist mithelfe.
München ist eine super Stadt, und ich habe neben bewegenden Abenden auch viele nette Leute getroffen.
Seit fast zwei Wochen sind wir aus Afrika zurück. Dort ging es hervorragend, Einzelheiten kann ich leider dem Blog nicht anvertrauen.
Wir hatten teilweise über 40 Grad, und das im Februar, da war der Temperatursturz ziemlich krass.
Es war super, unsere Freunde in Marburg wieder zu treffen.
Gerade bin ich dabei, zwei Buchmanuskripte fertig zu stellen, freue mich auf das Ergebnis.
Das in aller Kürze - nur als Meldung, dass ich wieder da bin und auch Internet-Zugang habe.

Ach ja, was mich freut, ist unser neues CT-Magazin InContaCT mit dem Thema "Aufbrüche - Umbrüche".
Wer es noch nicht hat, kann es im CT-Büro Steinweg 12 Marburg bestellen.

Auf der Rückseite haben ich einen kleinen Text geschrieben, den ich hier noch mal einfüge.

Gottes Segen allen, die dies lesen

Roland

aufbruch

wenn das, was gestern war
und das, was heute ist
den blick versperrt
auf das
was kommen wird
was sein könnte
wohin wir gehen sollten

dann ist aufbruch
nur ein wort
ein traum
eine sehnsucht

doch wir sind zu faul
zu bequem
zu eitel
um wirklich aufzubrechen

denn aufbruch tut weh
gewohntes wird zurückgelassen
das haus wird abgebrochen
in dem wir so lange gelebt haben

doch schon hat Gott ein zelt für uns bereit
mit dem wir aufbrechen können
eine wohnstatt für die zwischenzeit

denn nur das ist es
ein pilgern auf dem weg
wir haben hier keine bleibende stadt
doch die zukünftige suchen wir

der menschensohn hatte keinen ort
darauf er sein haupt legen konnte

wir haben mehr
geschenkte zeit
gegnadetes leben

doch lasst uns haben als hätten wir nicht
gebrauchen ohne zu besitzen
genießen und uns freuen
doch auch teilen und weiterschenken

denn das beste kommt noch
wenn der könig am ende die türen öffnet
und sagt
seid willkommen
ihr gesegneten des herrn!

c. Roland Werner Dez 2005

10 Comments:

Blogger tobi woerner said...

hey roland,

schön von dir wieder was zu lesen!
wünsch dir ne gute restwoche.
und prost christ!

lg, tobi

ps: christoph ist ja am sonntag bei uns. wir sind schon gespannt, was gott machen wird.

2:59 PM

 
Blogger chriscrossover said...

Hey Roland
super wieder von dir zu lesen! Hatte die Hoffnung schon fast aufgegeben! ;-) Soll man ja als Christ eh nicht! Also was ich von ProChrist gesehen habe fand ich sehr cool! Schade, dass der CT hier in MR da nicht so eingestiegen ist! Warum eigentlich nicht?
Bis Dienstag
Chris

3:14 PM

 
Blogger pschuett said...

Hallo,
mein Name ist Peter Schütt und ich würde gerne Kontakt mit Ihnen per Mail aufnehmen und finde aber nirgendwo eine E-Mail-Adresse von Ihnen.

Meine ist blogger _ at _ pstt.de

Ciao
Peter Schütt

7:20 AM

 
Blogger Martin.D[x]D.nitraM said...

Hallo Roland,
willkommen zurück!
Vielleicht bist du mal wieder in Gegend und wir treffen uns auf einen Kaffee oder zwei?

8:39 AM

 
Blogger robert-tilch said...

This comment has been removed by a blog administrator.

11:15 AM

 
Blogger Roland said...

Hallo Ihr alle!

Danke für die Kommentare.

Ich komme zur Zeit kaum zum Bloggen, weil ich einfach zu viel Arbeit habe.

Wer mich direkt kontaktieren will, kann mir bitte mailen unter rolwerner@gmx.net.

Peace
roland

3:55 PM

 
Blogger Nadine said...

This comment has been removed by the author.

4:08 PM

 
Blogger Nadine said...

Hey Roland,

My name is Nadine and like Peter I would like to get in contact with you by email, hoping you can help me with a surten question I have. Please can you send me an email? That would be great.

Thanks a lot!
Nadine

4:16 PM

 
Blogger chrishanne said...

Hallo Roland, wie schön, Dich hier im Blog zu finden. In den letzten Tagen bin ich, im Rahmen der öffentlichen Diskussion zum Christival an Dich erinnert worden.
Meine Gebete sind mit DIR und allen Organisatoren. Ich finde es schön, wie liebevoll Du mit all den Vorwürfen umgegangen bist. Ich verdanke Deiner und Elkes Offenheit sehr viel.

Bleib beschützt und laß Dir nichts rauben.

Christiane

7:56 AM

 
Blogger heinz17 said...

Hi Roland hast du das vorwort in heilende gegenwart von leanne payne geschrieben? wenn ja, dann grossen Dank! wenn nein, welcher roland werner war es?
lg. heinz aus münchen

11:22 AM

 

Post a Comment

<< Home